Hotline: 07345-506396  service@eaglefit.de

EMS HOMEWarum EMS Training und wo liegen die Vorteile?

Hintergrund:

Beim klassischen (Muskel-)Training sendet dein Gehirn über dein zentrales Nervensystem Strom zu deinen Muskeln, damit diese kontrahieren. Wenn du zum Beispiel beim Bankdrücken 150 kg drückst, sendet dein Gehirn an die Arm- und Brustmuskulatur Strom mit einer Stärke von bis zu 300 mAh, damit sämtliche Muskelfasern in deinen Muskeln aktiviert werden. "Eigentlich" willst du ja nicht, dass die 150 kg sich auf- und ab-bewegen, sondern lediglich dass (möglichst viele) Muskelfasern in deinen Muskeln aktiviert werden.

Vorteile:

Genau das ist der Punkt und der Vorteil des EMS-Trainings: Durch die Kenntnis der Muskelansprache ist es den Wissenschaftlern gelungen, die "Befehle" deines Gehirns an deine Muskeln zu simulieren.

Ohne einen Eingriff am Gehirn vorzunehmen, werden die Nerven über deinen Muskeln direkt durch die darüber liegenden Elektroden angesprochen. Der Strom ähnelt von der Stärke, der Frequenz und der Impulstiefe dem deines Gehirns. (Darum genügt auch ein kleiner Akku, um deine Muskeln zu 100% anzustrengen).

Deine Muskeln bekommen über die Nerven den "Befehl", die Muskelfasern zu aktivieren und können nicht feststellen, dass der Befehl nicht vom Gehirn, sondern vom EMS-Anzug kommt.

Der enorme Vorteil liegt nun darin, dass du genau einstellen kannst, wie viele Muskelfasern wie stark aktiviert werden und wie stark deine Tiefenmuskulatur angesprochen wird. Dabei musst du keine Gewichte bewegen und kannst auch deine Stützmuskulatur (z.B. im Rücken) sehr gezielt ansprechen und trainieren.

Das ist optimal für deine Gelenke und da du all deine Muskelgruppen gleichzeitig ansprechen kannst, sparst du noch jede Menge Zeit.20 Minuten intensives EMS-Training in der Woche genügt für ein ausgewogenes Muskeltraining.

Nach ca. 10 Wochen kannst du das Trainingspensum auf 2 Trainings in der Woche steigern.Ob du das Training im Studio oder lieber zuhause durchführst, liegt an dir, an deiner Motivation und deiner Flexibilität.Das EMS HME System ist absolut vergleichbar sowohl in der Einstellung als auch in der Stärke mit EMS-Geräten, welche im Studio eingesetzt werden.

EMS-System für Studios

EMS HOME für ein Training zu Hause